TGF - Mannschaften

Herren 50

7. Mai 21. Mai 11. Juni 20. August 03. September
Auswärts Heim Auswärts  Heim  Auswärts
Essener TV Neuenhaus Bad Bentheim Salzbergen Schepsdorf

Spielberichte

Am Sonntag 7.5 spielten wir, die Mannschaft der Herren 50, in Essen ( Oldenburg ) gegen den Essener TV. Bei sonnigem Wetter sind wir so gegen 10:00 Uhr aus Fürstenau gefahren. Das Spiel fing um 11:00 Uhr an. Auf der schönen Anlage konnten wir auf zwei Plätzen anfangen zu spielen. Bernd und Gerard machten den Anfang. Beide lagen schon nach kurzer Zeit 5-0 zurück. Bei Gerard ging es schnell weiter und er verlor den ersten Satz mit 6:0 . Bernd, spielend auf Platz eins, kämpfte sich aber bis 5:4 wieder ran. Musste dann aber leider auch den ersten Satz abgeben.
Im zweiten Satz lag Gerard ständig vorne.; 2:1 , 3:2 , 4:3 . Er hatte dann zwei Spielbälle zum 5:3 . Konnte diese beiden aber nicht verwerten und von 4:4 musste er sich doch 6:4 geschlagen geben gegen den doch besser spielenden Volker Kaul. 
Bernd hatte wegen Rückenbeschwerden seit 7 Wochen nicht mehr gespielt und trainiert. Dies machte ihn auch in zweiten Satz zu schaffen. Vor allem konditionell aber auch die eingeschränkte Körperliche Beweglichkeit wegen seinen Rückens, waren sicherlich der Grund weswegen er sich im zweiten Satz 6:3 verloren geben musste gegen Karl-Heinz Auras.
Meinhard gewann überragend sein Match mit 2:6 und 2:6 gegen Johann Chow. 
Auch Andreas hatte keinerlei Schwierigkeiten mit seinem Gegner und gewann problemlos mit 1:6 und 2:6 gegen Dirk Brahm. Der mit Andreas Spielweise überhaupt nicht zurecht kam.
Somit stand es nach den einzelnen 2:2 , und mussten die beiden Doppelspiele die Entscheidung bringen.
Bernd und Meinhard spielten das Doppel 1. Gerard spielte mit Benno das Doppel 2.
Bernd und Meinhard verloren in einen sehr ausgeglichenen Spiel leider 7:5 und 6:2.
Bei Gerard und Benno gab es im ersten Satz doch erhebliche Kommunikationsstörungen und sie gaben den ersten Satz 6:2 ziemlich schnell ab. Im zweiten Satz wurde es dann immer besser und konnten Sie beim Stande von 5:4 , zwei Matchbälle von der Mannschaft aus Essen abwehren. Und sie gewannen den zweiten Satz mit 5:7. 
Der dritte Satz wurde dann ein richtiges Krimi. Mal führten Benno und Gerard und dann wieder ihre Gegner von Essener TV. Es kam dann auch beim Stande von 6:6, zum Tie  Break. Den Tie Break  konnten Benno und Gerard  2:7 für sich entscheiden.
Somit endete das Spiel der Herren 50 gegen den Essener TV in einem unentschieden 3:3 . Es waren schöne Spiele bei bestem Wetter. Und nach gutem Essen und Trinken traten wir dann um 18:30 Uhr die Rückreise an.

Herren 55

Spielplan folgt

Die Liga

 

In der Darstellung wird erklärt, wie sie zu den Spielberichten gelangen. Bitte klicken Sie auf die Darstellung und Sie werden weitergeleitet!



Kontakt

Tennisgemeinschaft Fürstenau e.V.

Antener Straße 7

49584 Fürstenau

Telefon 05901 2711

Öffnungszeiten

Mitte April bis Ende Oktober

täglich